BTTB - Back To The Basics

   Letzte Woche
Do, 20:00   BTTB - Back To The Basics
  
Diese Woche
Do, 20:00   BTTB - Back To The Basics
Sa, 00:00   BTTB - Back To The Basics
Sa, 23:00   BTTB - Back To The Basics (Wdh)
  
Nächste Woche
Do, 20:00   BTTB - Back To The Basics
Sa, 23:00   BTTB - Back To The Basics (Wdh)
  
ältere Monatsprogramme
Vom 16. bis 25. September kann man ByteFM in Hamburg per UKW 91,7 MHz empfangen - tgl von 5 bis 21 Uhr



 Sa, 27.02.2021  
 00-01 Uhr  
NDR  
BTTB - Back To The Basics

 F K A Twigs - Dont Judge Me .jpg  Buzzy Lee - Spoiled Love .jpg  Billie Eilish - Lo Vas A Olvidar .jpg  Berwyn - Demotape Vega .jpg  V A - Sleepers Poets Scientists .jpg  C E S 0 0 2 .jpg  Julianna Barwick - Healing A Miracle .jpg  Si Begg - Yokai .jpg

Late Night Tales. In Tiflis, der Hauptstadt von Georgien, hat die Musikerin Natia Sartania mit Creative Education Studio und dem zugehörigen Label CES Records eine Plattform geschaffen, auf der seit 2019 wunderschöne Musik erscheint. Auch sie selbst veröffentlicht unter dem Namen sTia Musik, stark beeinflusst von ihrer Ausbildung als klassische Pianistin. Neben ihr hören wir einen Song der ebenfalls in Tiflis wohnenden Musikerin Anushka Chkheidze.

Eine Künstlerin, deren Namen ich bisher nicht auf dem Zettel hatte, ist Buzzy Lee. Sie hat mit "Spoiled Love" jetzt ihr erstes Album veröffentlicht, aus dem wir einen Song hören. Und wer ein wenig recherchiert, sollte schnell herausfinden, wie ihr berühmter Vater heißt.

Ein Freund meinte letztens, er hätte Billie Eilish zuerst bei BTTB gehört. Was ich vollkommen vergessen hatte. Aber es stimmte: 2019 lief hier mal in einer Ausgabe der Nightlounge ein Song von ihr. Und heute noch einer, ein Duett mit der wunderbaren spanischen Sängerin Rosalía, die wir durch James Blake kennengelernt haben, aber auch schon mehrfach solo hier gehört haben.

Männer kommen heute auch vor, zum Beispiel hat die Britin FKA Twigs sich zwei ans Mic geholt. Und Si Begg, den ich hier seit Monaten spiele, hat nach wie vor großartige Musik zwischen Klassik und Elektronik am Start. Om Unit studiert die Fusion von #dub und #acid und und und.


 Sa, 27.02.2021  
 23-00 Uhr  
ByteFM  
BTTB - Back To The Basics (Wdh)
 K P 0 3 5 .jpg
Heute starten wir mit #jungle, #footwork und #drumnbass, u.a. mit neuen Tunes von Maltin Worf aus Dresden, Fracture oder - mal wieder - Tim Reaper. Dazu gibt es zwei Jubiläumsreleases aus dem DnB-Bereich, Bass aus China und ein neues Release auf dem Hamburger Label Krytika.

Tracklisting:
Subjects - "You" (Deep Jungle 2021)
Tim Reaper - "Teletext" (Lobster Theremin 2021)
Fracture + Nah Eeto - "Shada Shada" (1985 2021)
Maltin Worf - "Recognize (Instrumental)" (Defrostatica 2021)
Hyroglifics + Sinistarr - "Turn Up" (Hooversound 2020)
Calculon - "Collusion (A. Fruit Remix)" (Shoot 2021)
Metafloor - "Don't Call Me Crazy" (Aufect 2020)
Fracture - "Latee Killer" (1985 2021)
Mr. Mitch - "Falcon Paradise" (Gobstopper 2020)
ASC - "Sub Zero" (Samurai 2020)
John B. - "Up All Night (Epic Mix (2002, Remastered 2021))" (Metalheadz 2021)
Nasty Habits - "Shadow Boxing (The Remix (1997, Remastered 2021))" (31 Records 2021)
Dub Phizix - "Game Over" (Senka Sonic 2021)
Radiax - "Alright" (Unchained 2021)
Om Unit - "Tapped" (Acid Dub Studies 2021)
Bassinfected - "Paranoid Acoustics" (Krytika 2021)

 Do, 04.03.2021  
 20-21 Uhr  
ByteFM  
BTTB - Back To The Basics
 E N C 0 5 5 D .jpg
#rave mit Coco Bryce, Denham Audio, Mark Archer, Chavinski und Client_03, #ukgarage mit Interplanetary Criminal und Al Wootton, #dub mit Iration Steppas, Schlachthofbronx und Jah Schulz, #amenbreaks mit Mani Festo, #gqom von Scratchclart sowie umwerfende #beats von Oxossi und Jaswan .


 Sa, 06.03.2021  
 23-00 Uhr  
ByteFM  
BTTB - Back To The Basics (Wdh)
Wiederholung vom 04.03.


 Do, 11.03.2021  
 20-21 Uhr  
ByteFM  
BTTB - Back To The Basics

#bass


 Sa, 13.03.2021  
 23-00 Uhr  
ByteFM  
BTTB - Back To The Basics (Wdh)
Wiederholung vom 11.03.